AchtsamkeitMutter werden - Frau sein

Meine #MamaTransformation – Instagram Challenge

Stille. Nur das leise Atmen deines Kindes oder deiner Kinder neben dir. Und die Frage bin ich gut genug als Mama? Bin ich noch Frau?

Stellst du dir diese Fragen häufig? Ich auch! Deshalb habe ich eine Routine in meinen Alltag integriert, die mich zur Ruhe kommen und nach innen schauen lässt. Mit bewusster Erinnerung voller Dankbarkeit verabschiede ich meinen Tag. Um neue Kräfte zu sammeln und mit meinen Zweifeln auf dem Boden zu bleiben. Dabei erkenne ich, wie ich mich seit dem Mama-sein schon entfaltet habe. Wie ich gewachsen bin.

Hast du auch das Gefühl, nicht mehr dieselbe zu sein? Dadurch fühlst du dich oft stark, wiederstandsfähig und glücklich. Manchmal aber fühlst du dich verunsichert. So viele Aufgaben. So viel Verantwortung- So viel Übrrforderung. Doch deine Haltung und deine Ideale haben sich gewandelt. Es gibt kein Zurück mehr. Du hast dich transformiert. und du transformierst dich noch. Es ist ein Prozess, nie endend. Getragen von Wellen der Verunsicherung, Erkenntnis und Festigung. Von neuen Strömungen und altem Gewässer.

Ich lade dich ein, dich einmal zu fragen, wo stand ich zu Beginn meiner (ersten) Schwangerschaft, zu Beginn meiner Mutterschaft? Was habe ich seither gelernt, erlebt, was lies ich zurück, was nahm ich mit, was lies mich wachsen. Mach dir bewusst, wer du heute bist. Erkenne an, dass du gewachsen bist. Erkenne deine volle Größe an! Zeig dich dir selbst. Und dann zeige dich deiner Umgebung. Mit festem Fuß, mit geradem Rücken und aufrechter Haltung. Das bist du. Du bist genau richtig.

Ich schreibe immer für dich und andere Mamas. Und ich schreibe immer auch für mich. Die intensive Auseinandersetzung mit oben genannten Fragen, lässt mich mich selbst leichter anerkennen und weiter wachsen. Ich fühle Stolz. Und Zuversicht. Dein Weg und die Wege vieler Mütter interessieren mich brennend! Es hilft mir, mich nicht so verloren zu fühlen, neue Impulse kennen zu lernen und mehr und mehr Sicherheit in meine Transformation zu integrieren. Lass uns gemeinsam voneinander lernen und und gegenseitig inspirieren!

Instagram Challenge #MamaTransformation

Ich habe für uns „Mamas im Wandel“ eine Instagram Challenge konzipiert. Sie startet am 8. August 2018 und beinhaltet folgende Fragen:

31.7. Projekt – Veröffentlichung (Überraschung 🙂 )

1.8. Das bin ich und das sind meine drei Herzensthemen.

3.8. So dachte ich geht Mama sein, bevor ich es selbst wurde.

5.8. Diese Emotionen verbinde ich mit Schwangerschaft und Geburt und das möchte ich dabei noch verarbeiten bzw. integrieren

7.8. Dies(e) Person(en) haben mich auf meinem bisherigen mama weg am stärksten geprägt

9.8. Durch dieses erlebnis/begegnung bin ich als frau und mutter unglaublich gewachsen

11.8. Das war die schwerste zeit in meinem bisherigen mamaleben

13.8. Diser mensch/diese bedingung ist mir die größte unterstützung im mamaalltag

15.8. Auf diese art und weise fühle ich mich heute wohl frau und mutter zu sein

Die Challenge läuft zwei Wochen lang und ich habe vor, sie zu wiederholen.

So kannst du teilnehmen:

Poste vom 1.bis 14. August 2018 jeden (zweiten) Tag ein Bild und deine Gedanken, Erlebnisse, Erkenntnisse, die aus deiner ganz persönlichen Sicht meine Fragen beantworten. Fühl dich nicht unter Druck, wenn du einen oder mehrere Tage aussetzt oder erst später hochlädst! Wichtig: damit ich und andere Mamas dich als Teilnehnerin der Challenge finden können, poste zu jedem Bild auch den Hashtag #MamaTransformation und meinen Instagram-Namen @fraubirnbaum.

Die unterschiedlichsten Wege bewahren unseren Kindern das Glück, das sie mit zur Welt bringen!

Ich würde mich unglaublich freuen, wenn du teilnimmst und noch weitere mamas dazu aufrufst! Lasst uns voneinander lernen, einander inspirieren und zeigen, wie sehr wir als Mama wachsen und entfalten! Lasst uns zeigen, dass es nie den einen richtigen Weg gibt! Und dass Umwege die Ortskenntnis erhöhen 😉 !

 

Hör auf dein herz. Und pass auf dich auf.

 

Deine Jana Pereira Mendes*

Please follow and like us:

Jana Pereira Mendes

Sozialpädagogin B.A. I Mama *2014 *2017 I Bloggerin - Schreibt und berät zu den Themen Bindung & Beziehung, Selbstverantwortung und Selbstfürsorge, natürliche Familienpflege, (Mutter-) Milch Ernährung nach Bedarf uvm.

More Posts - Website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.